FAB Design S-Coupe ETHON

FAB ETHON

Basierend auf dem Mercedes Benz S-Klasse Coupe präsentiert FAB DESIGN, zusätzlich zur ESQUIRE-Version, eine dezentere Individualisierungs-Variante namens ETHON. Es handelt sich auch hier um einen kompletten Karosserie-Umbau, der die schon gelungene Linienführung des S-Coupes perfekt unterstreicht. Diese Veredelungs-Variante spricht den Automobil-Connaisseur an, der höchste Ansprüche an ein Luxus-Fahrzeug erhebt. Dieses aktuelle Aerodynamik Programm, basierend auf dem C 217, lässt das Fahrzeug in einem ganz neuen Licht erscheinen. Auf äusserst gekonnte Art und Weise bilden Eleganz und Sportlichkeit eine bis jetzt unerreichte Synthese. Der neue ETHON wurde nach einem Adler aus der griechischen Mythologie benannt, ist er von seinem optischen Erscheinungsbild ebenso signifikant. Es handelt sich unverkennbar um ein Auto der Edel-Schmiede FAB DESIGN.

Seitlich finden sportliche Attribute ihren Fortsatz in den Seitenschwellern, dadurch wirkt das Auto äusserst dynamisch und hochelegant. Das Design-Konzept ETHON führt das schon von Haus aus gelungene Linienführung des S-Coupes zur Vollendung. Mit der Heckpartie wurde ein weiteres Optimum geschaffen zwischen idealer Formgebung und Funktionalität. Es wurde eine hocheffiziente Aerodynamik erreicht, wie auch ein atemberaubender Eindruck geschaffen werden konnte. Die Heckansicht kommt dem Eindruck gleich, der Adler hätte seine Flügel ausgestreckt. Die Rückansicht des ETHON lässt den Betrachter unweigerlich auf ein edles Automobil, angesiedelt im Hochleistungs-Bereich, schliessen.

Ergänzend zum neuen, gelungenen Erscheinungsbild gesellen sich dann auch technische Modifikationen auf höchstem Niveau. Analog dem ESQUIRE erfährt der V8-Biturbo des ETHON eine Leistungssteigerung auf 630 PS. Das maximale Drehmoment kommt bei 920 Nm zu liegen. Diese Daten verdankt dieser charakterstarke Jäger einem aufwändigen Motorenumbau. Bei der herausragenden Qualität des Hauses FAB DESIGN versteht es sich von selbst, dass nur verstärkte oder neu konstruierte Teile Verwendung finden, um eine der Serie entsprechende Lebensdauer zu garantieren. Um die geballte Kraft auch umsetzen zu können, wurde auch der Antriebsstrang entsprechend modifiziert. Auf letztem Stand des technisch Möglichen wurden Mechanik und die Elektronik des Getriebes angepasst. Des Weiteren erfuhr auch die Bremsanlage eine Modifikation, die der enormen Leistung des Fahrzeuges gerecht wird.

Zur Verbesserung des Fahrverhaltens werden die 3-teilig geschmiedeten EVOLUTION II Felgen verbaut mit den Dimensionen 9,5J x 22 und 10J x 22 Zoll, sowie mit den Reifen-Grössen 255/30R22 und 295/25R22 unseres Partners PIRELLI. So wird eine unvergleichliche Effizienz in Sachen Bodenhaftung erzielt. Wahlweise ausrüstbar mit den neuen, geschmiedeten EVOLIGHT Felgen mit selben Dimensionen. Auch diese Eigenschaften vereinen sich auf beste Weise mit dem ausdrucksstarken Erscheinungsbild des ETHON.

Website by SINEOS